Der Wettbewerb ist beendet
  • Spende 5 Cent mit jedem Kellerbier von Gold Ochsen

    In jedem Aktionskorken der Ulmer Gold Ochsen Kellerbiere steckt ein Code, der 5 Cent wert ist. Bis zum 15. September 2018 konnten die Codes auf dieser Seite eingelöst und dem Verein deiner Wahl zugeteilt werden.

    Auf den Verein, für den die meisten Codes eingelöst wurden, warten neben dem Spendenbetrag zusätzlich 100 Liter FREIBIER! Für den Zweitplatzierten gibt es 50 Liter und auf den Drittplatzierten warten 30 Liter Freibier.

Spende 5 Cent mit jedem Kellerbier von Gold Ochsen

In jedem Aktionskorken der Ulmer Gold Ochsen Kellerbiere steckt ein Code, der 5 Cent wert ist. Bis zum 15. September 2018 konnten die Codes auf dieser Seite eingelöst und dem Verein deiner Wahl zugeteilt werden.

Auf den Verein, für den die meisten Codes eingelöst wurden, warten neben dem Spendenbetrag zusätzlich 100 Liter FREIBIER! Für den Zweitplatzierten gibt es 50 Liter und auf den Drittplatzierten warten 30 Liter Freibier.

Vereine entdecken
192 Projekte haben sich an der Aktion beteiligt. Auf unserer interaktiven Karte, kannst du sie alle entdecken.Karte erkunden
Ergebnisse ansehen
Bis zum 15. September konntet ihr mitentscheiden, welche Vereine unterstützt werden sollen.Jetzt nachschauen
Aus dem Besten von hier …

... brauen wir naturbelassenes Kellerbier.

Früher kam nur der Braumeister in den Genuss dieser perfekt gereiften, naturtrüben Bierspezialitäten. Um den optimalen Zeitpunkt für Filtration und Abfüllung zu bestimmen, entnahm er den Tanks im Lagerkeller immer wieder Kostproben.

Heute sind die Kellerbiere ein Hochgenuss für alle Bierliebhaber: sie bleiben unfiltriert und damit vollmundig und süffig. Die natürlichen, im Bier vorhandenen Inhaltsstoffe setzen sich am Boden ab und können beim Einschenken aufgeschüttelt werden.